Skodamobile in 79 Oktan

Skoda105 ein interssanter Beitrag

79oktan – das Magazin für Ost-Oldtimer beschäftigt sich in der Titelgeschichte der aktuellen Ausgabe 2/2021 mit der Entwicklungsgeschichte des Škoda 105/120. Auf 12 Seiten gehnt 79oktan der Frage auf den Grund, wie es zu diesem Fahrzeugkonzept kam und welche Alternativen auf dem Weg zum Škoda 105 diskutiert wurden.

Außerdem im Heft: RAF-Kleinbusse aus Riga, ein Vergleich zwischen den Geländewagen der NVA, Simson-Lizenzmotoren aus sowjetischer/russischer Produktion, die IZH-350, ein Porträt des Autoclubs Riga, die Vorstellung des Mehrzweckgeräts SR 5, die Motorjolle „Ibis II“, eine Simson S50 mit zeitgenössischer Rennverkleidung und die Modellbau-Rubrik Basteltisch.

79oktan erscheint 4x im Jahr und ist direkt beim Verlag und im ausgewählten Zeitschriftenhandel erhältlich.

 

Link zum Anbieter: www.79oktan.de

Direktlink zum Heft im Shop: https://79oktan.de/shop/detailview?no=Z20212

Sebastian Mai

79oktan oHG

 

 

Zurück