Herbsttreffen der Skoda Oldtimer IG

Ort: Hotel Bördehof, Magdeburger Str. 42, 39179 Barleben/ OT Ebendorf

Liebe Skoda-Oldtimerfreunde ,

Bernd und Sabine Teitge rufen zum Herbsttreffen der Skoda-Oldtimer IG.

 

 

Freitag, 3. September

Eintreffen der Teilnehmer im Hotel Bördehof:

  • Magdeburger Str. 42, 39179 Barleben/ OT Ebendorf Tel. 039203/51510 info@boerdehof.de
  • Doppelzimmer mit Frühstück (80,00€), es sind unter den Kennwort Skoda Treffen Zimmer vorreserviert.

Der Buchungsschluss ist der 31.Mai 2021.

  • Auf dem Gelände stehen zahlreiche Parkplätze im Außenbereich und in der Tiefgarage zur Verfügung.

Trailer können auf dem hoteleigenen Busparkplatz abgestellt werden. Das Parken ist bereits

im Übernachtungspreis enthalten.

  • Für das Parken von Wohnwagen/Mobil fallen 15€ /Tag an, Frühstück kann für Wohnmobilgäste für

9,00€/Person eingenommen werden.

16:00 Uhr: Wer möchte kann einen Ausflug zum Schiffshebewerk und der Trogbrücke Rothensee unternehmen

oder im Hotel Kaffeetrinken.

19:00 Uhr: Gemeinsames Abendessen im Hotel (warmes & kaltes Büffet)

  • 19,00 € pro Person, vor dem Abendessen zu bezahlen
  • für die Getränke werden 25,00 € Getränkegutscheine verkauft (Guthaben wird zurückgerechnet)

Samstag, 4. September

  • ab 7:00 Uhr: Frühstück
  • 9:00 Uhr: Abfahrt nach Tangermünde
  • 10:30 Uhr: 1,5 h Stadtführung (Treffpunk Hafenparkplatz, 6,00 € /Person)
  • 12:30 Uhr: Mittagessen auf dem Fahrgastschiff Großer Kurfürst (das Schiff bleibt am Kai liegen)

¨ Schnitzel mit Kaisergemüse und Salzkartoffeln

¨ Hähnchenfilets in Weinrahmsauce, Kartoffeln und Salat

¨ Fischschnitte mit Salzkartoffeln und Salatbeilage

  • 14:00 Uhr: Abfahrt nach Stendal zur Nordwall Garage
  • 15:30 Uhr: Rückfahrt zum Hotel
  • 19:00 Uhr: Mittgliederversammlung und anschließend gemeinsames Abendessen mit Buffet

Sonntag, 5. September

  • ab 7:00 Uhr: Frühstück
  • 9:00 Uhr: Abfahrt zur Motosportarena Oschersleben
  • 10:00 Uhr: Eintreffen am Hotel der Motorsportarena
  • 10:00 - 10:30 Uhr: Begrüßung / Einweisung durch Veranstalter (Unterzeichnung Haftungsverzicht)
  • 10:30 - 11:00 Uhr: Vortrag „Arena und Sicherheit im Motorsport“
  • 11:00 - 12:00 Uhr: Führung mit „Blick hinter die Kulissen“
  • 12:00 - 13:30 Uhr: Mittagessen im Hotel Motorsportarena Oschersleben

¨ Putengeschnetzeltes in Waldpilzrahm und Kräuterspätzle

¨ Schweineschnitzel „Wiener Art“ mit Gemüse und Kartoffeln

¨ Hähnchenbrust „Caprese“ mit Basilikumrahmnudeln

¨ Spaghetti Aioli mit geschmolzenen Tomaten und Rucola

  • 13:30 - 16:00: Uhr fahraktiver Teil auf der Kartbahn, Gleichmäßigkeitsfahren
  • 16:00 Uhr: Pokal und Urkundenvergabe anschließend Verabschiedung der Teilnehmer
  • 16:30 Uhr: Rückfahrt zum Hotel
  • 19:00 Uhr: Abendessen im Hotel

Ende der Veranstaltung und erste Verabschiedungen

Montag, 6. September

  • ab 7:00 Uhr: Frühstück
  • 9:00 Uhr: Abfahrt nach Pömmelte Ringheiligtum
  • 11:30 Uhr: Mittagessen Alte Fähre und individuelle Heimreise

 

Anmeldevordrucke als word- oder pdf-Vorlage können noch per email unter info@skoda-oldtimer.de geordert werden, bzw. sind im Skoda Kurier 01/2021 veröffentlicht.

Die Übernachtung ist direkt beim Hotel  zu buchen .

Die Nenngebühr für Clubmitglieder beträgt 25 € pro Person und wird bei der Nennung fällig. Die Nenngebühr für Nichtmitglieder beträgt 40 € pro Person und wird bei der Nennung fällig. Den Nenngebühren bitte auf das Konto der

Škoda Oldtimer-IG Deutschland e.V.
IBAN: DE46 5486 2500 0007 3038 82
BIC: GENODE 61 SUW der VR Bank Südpfalz e.G.

überweisen.

Teilnahmebedingungen:
Teilnahmeberechtigt sind alle Škoda Oldtimer IG-Mitglieder und Halter von Škoda-Fahrzeugen. Die Fahrzeuge müssen polizeilich zum Verkehr zugelassen sein und über gültigen TÜV verfügen. Der Fahrer muss im Besitz der behördlich vorgeschriebenen Fahrdokumente sein. Die Teilnehmer richten sich nach den Vorschlägen der Veranstalter. Die Teilnehmer nehmen auf eigene Verantwortung an der Veranstaltung teil. Sie tragen die alleinigen zivil- und strafrechtlichen Folgen für alle von ihnen oder von ihren Fahrzeugen verursachten Schäden. Die Teilnehmer verzichten durch Abgabe der Nennung für alle im Zusammenhang mit der Veranstaltung erlittenen Unfälle oder Schäden auf jedes rechtliche Vorgehen gegen den Veranstalter.

Frank Lohmeier

Zurück